Kumpel von Bischofferode verlieren 1993 Kampf gegen die Schließung ihres Kaliwerks

Das Kaliwerk „Thomas Müntzer“ war in der Zeit der DDR der wichtigste Arbeitgeber in der Region Eichsfeld. Die Schließung des Kaliwerkes zum 31. Dezember 1993 sorgte bundesweit für Aufsehen. Zuvor hatten die Kalikumpel mit Hungerstreiks, einem Marsch nach Berlin und der Parole „Bischofferode ist überall“ auf sich aufmerksam gemacht – allerdings ohne Erfolg. (Foto: ullstein bild – Thomas Raupach)

>> zum Fotodossier Kampf der Kumpel von Bischofferode 1993 gegen die Schließung ihres Kaliwerks