Zeitreisen in 13 Bildern: Berliner Sehenswürdigkeiten heute und vor 100 Jahren

Mit dem Then & Now Photo Slider „Berliner Sehenswürdigkeiten heute und vor 100 Jahren“ von ullstein bild werden die Veränderungen an den wichtigsten und bekanntesten Berliner Orten und Sehenswürdigkeiten nachvollziehbar.

Kolorierte Postkarten aus Anfang des 20. Jahrhunderts sowie aktuelle Aufnahmen, die Alexander Kupsch am selben Ort aus derselben Perspektive aufgenommen hat, werden übereinander gelegt. Mit dem Schieberegler im Photo Slider wischt der Betrachter auf 13 Doppelbildern durch 100 Jahre Berliner Stadtgeschichte – mit dem Finger auf dem Touchscreen oder mit der Maus am Rechner.

Der Then & Now Photo Slider mit den historischen und aktuellen Motiven von Alexander Kupsch ist exklusiv über ullstein bild lizenzierbar.
Der Urhebervermerk für alle Fotos und Postkarten lautet: ullstein bild – Alexander Kupsch

Alexander Kupsch betreibt den Verlag Gruss aus Berlin und geht mit der „Zeitreise per Ansichtskarte“ einen besonderen Weg. Das umfangreiche Berlin-Portal präsentiert 100 Jahre alte Ansichtskarten als fotografische Montage mit der Gegenwart. Das aktuelle Projekt über Berliner Sehenswürdigkeiten damals & heute ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg, mit der „Zeitreise per Ansichtskarte“ Vergangenheit und Gegenwart eines Ortes zu verbinden und Geschichte erlebbar zu machen.

Unter den Linden Ecke Friedrichstraße

 

Bahnhof Friedrichstraße

 

Pariser Platz mit Brandenburger Tor

 

Leipziger Straße und Potsdamer Platz

 

Schauspielhaus und Französischer Dom am Gendarmenmarkt

 

Rathausstraße am Alexanderplatz

 

Kaiser-Wilhelm-Straße bzw. Karl-Liebknecht-Straße Richtung Marienkirche

 

Lustgarten und Altes Museum

 

Moltkebrücke mit Lehrter Bahnhof bzw. Hauptbahnhof

 

Landwehrkanal und Hochbahn am Gleisdreieck

 

Tauentzienstraße Richtung Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

 

Theater des Westens an der Kantstraße

 

Anhalter Bahnhof

Merken

Merken

Merken

Merken