Olivia de Havilland wird 100

Die Hollywood-Legende und zweimalige Oscar-Gewinnerin Olivia de Havilland wird am 1. Juli 2016 100 Jahre alt.

Die US-amerikanische Schauspielerin wurde am 1. Juli 1916 in Tokio geboren. Sie ist die ältere Schwester der Schauspielerin Joan Fontaine. Olivia debütierte 1935 im Spielfilm „Ein Sommernachtstraum“ unter der Regie von Max Reinhardt und William Dieterle. Ihren Durchbruch feierte sie 1939 in der Rolle der Melanie Hamilton im Filmklassiker Vom Winde verweht. Für ihre Hauptrollen in den Filmen „Mutterherz“ und „Die Erbin“ erhielt sie 1946 und 1949 jeweils den Oscar als Beste Hauptdarstellerin. Seit den 1960er Jahren lebt Olivia de Havilland zurückgezogen in Paris.

In unserem Then & Now Photo Slider zeigen wir, wie fast 60 Jahre zwischen 1946 und 2004 fast spurlos an der lebenden Legende vorbeigegangen sind.
Wir haben 100 Fotos aus ihrer bewegten Filmkarriere für unser Dossier ausgewählt, das Sie auf unserer Website anschauen können.