Enge Kooperation mit Pressebilderdienst HORSTMÜLLER

Ob Fußball-EM oder Olympische Spiele, ob historisch oder aktuell, Kunden von ullstein bild schätzen die hochqualitativen Sport-Kollektionen und Bildstrecken der Berliner Fotoagentur. Für das Sportjahr 2016 – mit der Fußball-EM in Frankreich und den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro als Highlights – bietet ullstein bild ein nochmals erweitertes Sport-Portfolio an.

Dazu wurde eine weit reichende Kooperationsvereinbarung mit dem Pressebilderdienst HORSTMÜLLER, eine der etabliertesten und bekanntesten deutschen Sportfotoagenturen, geschlossen. Die Düsseldorfer Agentur gilt seit ihrer Gründung 1956 als Produzent topaktueller Sportfotografie. Neben dem aktuellen Bilder-Feed liefert HORSTMÜLLER an ullstein bild aber auch digitalisierte historische Motive: ob Uli Hoeneß bei seinem verschossenen Elfmeter im Finale der Fußball-EM 1976 oder Bob Beamon bei seinem Jahrhundert-Weitsprung bei den Olympischen Spielen in Mexico City 1968.

“Die Bilder der Agentur HORSTMÜLLER stellen einen weiteren wertvollen Schwerpunkt unseres herausragenden historischen Sportfoto-Angebots dar und wir freuen uns, die langjährige Zusammenarbeit weiter intensivieren zu können. So profitieren unsere Kunden von einer unglaublichen Bandbreite toller Sportmotive, die ihnen die Bebilderung ihrer Geschichten noch einfacher und schneller ermöglicht”, sagt Karen Tieth, Content-Managerin von ullstein bild.

Mehr als 8.000 HORSTMÜLLER-Motive sind auf unserer Website und über Picturemaxx verfügbar. Weltweite Lizenzierungen können ab sofort bei ullstein bild angefragt werden. Eine kleine Auswahl an Highlights haben wir in unserer Galerie zusammengestellt.

Armin Hary wird Sprint-Olympiasieger über 100m 1960 in RomEiskunstläufer Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, 1960er JahreOlympische Sommerspiele 1964 in Tokio: Zehnkämper Willi Holdorf bricht nach dem abschließenden 1500-Meter-Lauf vor Erschöpfung zusammen. Er hat die Goldmedaille gewonnen.Fußball-WM 1966 in England, Deutschland - Spanien 2:1: Lothar Emmerich schiesst aus spitzem Winkel zum 1:1 ein.Bob Beamon springt bei den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexico City den Fabel-Weltrekord von 8,90m im Weitsprung und wird Olympiasieger.Fussball, 1. Bundesliga 1969/70, Borussia Dortmund - FC Schalke 04: Friedel Rausch (Schalke 04, Mitte) wird von einem Schäferhund am Spielfeldrand in das Gesäß gebissen.Finale der Fußball-WM 1970 vor über 100.000 Zuschauern im Atztekenstadion von Mexico City: Brasilien - Italien 4:1Heide Rosendahl springt bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in München 6,78m weit und wird Olympiasiegerin.Finale der Fußball-WM 1974 in München, BR Deutschland - Niederlande: Gerd Müller erzielt das 2:1 Siegtor.Die Mannschaft der UdSSR ist Eishockey-Weltmeister 1975 in Düsseldorf.Rosi Mittermaier jubelt über den Gewinn der Abfahrt bei den Olympischen Winterspielen in Innsbruck 1976.Finale der Fußball-EM 1976, BR Deutschland-Tschechoslowakei 3:5 im Elfmeterschießen: Uli Hoeneß schießt den Elfmeter über das Tor in den Himmel von Belgrad.Steffi Graf hat das Endspiel im Damentennis gegen Gabriela Sabatini bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul gewonnen.US-Sprinterin Florence Griffith-Joyner nach ihrem Sieg im 100-Meter-Finallauf bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul.Bei den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona siegt Dieter Baumann sensationell im 5000-Meter-Lauf vor den afrikanischen Favoriten.Boris Becker und Michael Stich sind Olympiasieger im Doppel 1992 in Barcelona.Frank Busemann jubelt im Ziel des 1500-Meter-Laufs bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta. Er gewinnt die Silbermedaille im Zehnkampf.Deutschland ist Fußball-Europameister 1996: Spielführer Jürgen Klinsmann hat dem Pokal von Queen Elizabeth II. überreicht bekommen.Frankreich ist Fußball-Weltmeister im eigenen Land: Bixente Lizarazu mit Pokal.Spanien ist Fußball-Weltmeister 2010 in Südafrika nach dem Sieg gegen die Niederlande (1:0 n.V.)