Kandidat Samuel Koch verunglückt 2010 bei “Wetten dass?”

Der 23-jährige Student Samuel Koch verletzte sich am 4. Dezember 2010 in der Fernsehshow Wetten, dass..? in Düsseldorf schwer und ist seitdem querschnittsgelähmt. Mit an den Beinen befestigten Sprungfedern wollte er auf ihn zufahrende Autos mit einem Salto überspringen. Insgesamt waren für Samuel Kochs Wette vier Minuten vorgesehen, in denen er fünf Autos überwinden soll. Den ersten Wagen, einen Smart, überspringt er mühelos. Beim zweiten Wagen gibt es einen Patzer: Koch bricht den Sprung über einen Mini ab. Es folgt ein Ford Focus. Diesen überwindet er wieder problemlos. Ihm bleiben nun nur noch etwa zwei Minuten für drei Autos. Beim nächsten Wagen, einem von Samuel Kochs Vater Christoph gesteuerten Audi A8, geschieht das Unglück. (Foto: ullstein bild – Breuel-Bild)

>> zum Fotodossier Kandidat Samuel Koch verunglückt 2010 bei “Wetten dass?”